Schwarzes Brautkleid – Eine Alternative

 

Für den Großteil der Frauen ist ihre eigene Hochzeit besonders auch deswegen so wichtig und spannend, da sie sich hierfür ein extra schickes und schönes Hochzeitskleid aussuchen und kaufen dürfen. In diesem wollen sie dann besonders hübsch aussehen und der Blickpunkt auf ihrer Hochzeit werden. Mit dem richtigen Brautkleid wirkt jede Frau hübsch, egal ob sie nun Modelmaße hat oder nicht. Hier bietet jedoch die enorm große Auswahl an unterschiedlichen Brautkleidern sicherlich keine leichte Sache. Die Auswahl ist schier riesig und für Frauen ohne gewisse Vorstellungen und Wünsche eine bedeutende Qual. Hier ist es dann schon einmal besser, wenn man vor dem Aussuchen und Anprobieren eine gewisse Vorstellung von seinem Wunschkleid hat.

Standardfarbe Weiß
Die wohl am meisten vertretene und irgendwie immer mit einer Hochzeit in Verbindung gebrachte Farbe ist auf jeden Fall Weiß. Eine sehr große Prozentzahl der Frauen heirater in Weiß oder in ähnlichen hellen Farben wie Beige. Was nun aber ein großer Hingucker wäre, wäre ein Schwarzes Brautkleid. Etwas total gegenteiliges wie liese auf jeden Fall eine hohe Aufmerksamkeit erzeugen. Schwarze Hochzeitskleider sind jedoch sehr selten vorhanden. So fällt zwar die Auswahl etwas leichter, aber man muss auch etwas Glück haben, dass unter den wenigern schwarzen Kleidern etwas passendes zu finden ist.

 

© 2012 INO 4