Vorteile von Tuning

 

Normalerweise denkt man bei Tuning immer noch an die Leistungssteigerung eines Fahrzeuges, doch wenn man es genau betrachtet, dann handelt es sich beim Tuning um nichts anderes als ein Verändern der gegeben Einstellungen. Manchmal bedarf es neuer Teile wie etwas Spoiler oder Turbos, aber diese sind nicht immer nötig. So bietet das sogenannte Chiptuning zum Beispiel eine sinnvolle Alternative zum klassischen, mechanischen Tuning. Durch Zugriff über die Diagnoseschnittstelle werden bei einem Chiptuning die vorhandenen Steuerparameter gezielt verändert und optimiert. Das Besondere daran ist, dass man dadurch nicht nur die Geschwindigkeit eines Fahrzeuges verbessern kann.

Mehr Leistung, weniger Verbrauch
Durch ein gezieltes Chiptuning kann man nämlich auch den Verbrauch eines Fahrzeuges senken, da man den Tankzyklus aktiv verändern kann. Das bedeutet, dass man durch ein Chiptuning effektiv Geld sparen kann, da man weniger oft tanken muss. Im Internet lassen sich viele weitere Informationen zum Chiptuning finden und interessierte KFZ-Besitzer können sich auch direkt an die Spezialisten einer Werkstatt wenden, um sich ausführlich über die Vorteile und Möglichkeiten eines Chiptunings beraten zu lassen.

 

© 2014 INO 4